Eintracht TV holt alte Bekannte


19. Juli 2018

Kader umfasst nun mehr als 20 Spieler

Fußball-Bezirksligisten hat bei der Verpflichtung der neuen Akteure einige bekannte Gesichert zurück an den Heideweg gelotst.Das neue Trainer-Duo Victor Carvalho und Gert Goolkate, das früher selbst die Schuhe für die Nordhorner schnürte und nun den Umbruch schaffen soll, müssen den Abgang einiger wichtiger Spieler kompensieren.

So verließen mit Steffen Hilberink, Piotr Grzesiak und Matthias Böhm drei wichtige Akteure den Club (KEI berichtete). Waren zunächst nur 17 Spieler im Kader konnte die Sportliche Leitung nun „neue“ Kicker verpflichten.

Mit Olavo Alves de Souza, Hakan Kus und Ümit Demir sind nicht nur drei bekannte Akteure wieder dabei, sondern auch die U19 Spieler Yilmaz Karadas, Samuel Bartsch und Geraldo Weber. Für Goolkate und Carvalho gilt es nun eine Einheit aus den Spielern zu schweißen. Am Saisonziel, den Klassenerhalt zu realisieren, wird Eintracht TV dennoch nichts ändern.

Weitere Neuzugänge will man am Heideweg darüber hinaus nicht ausschließen.

Foto: © Eintracht TV