BW Dörpen plant für die neue Saison


12. Juni 2018

8 Neuzugänge kommen, 5 Spieler gingen

Bezirksligist BW Dörpen hat die Planungen für die neue Saison weitestgehend abgeschlossen. Das teilte der Club am Dienstag mit. Die Blau-Weißen können gleich acht Neuzugänge für die kommende Saison verzeichnen.

Zu den Neuverpflichtungen gehören die Torhüter Phil Liesen (19, BW Papenburg A-Jugend) und Rick Hofkamp (30, VV Westerbroek, ehemals auch schon TuS Lingen, Germ. Leer, Eintr. Nordhorn). Beide sollen um den freien Platz im Tor „auf Augenhöhe kämpfen“, heißt es von den Dörpenern.

Zudem werden Niklas Jansen (24, SV Surwold, Defensive), Dennis Voskuhl (25, Eintr. Papenburg, Offensive), Maik von Lintel (21, Eintr. Emmeln, Mittelfeld), Yannik Schulte (19, BW Papenburg, Offensive), Kevin Langlitz (24, TuS Schott Mainz, Mittelfeld), Lorenzo Hindriks (18, FC Emmen, Mittelfeld) zum Team von Thomas Priet stoßen.

Aus der Mitteilung: „Bei den beiden Neuzugängen aus den Niederlanden ist es so, dass Rick Hofkamp beruflich in Bellingwolde tätig ist und einen kurzen Weg zum Training hat und einfach wieder in Deutschland spielen wollte und auch bereits mehrfach beim Training war. Lorenzo Hindriks will sich ebenfalls in Deutschland für höhere Aufgaben empfehlen und sieht Dörpen als richtigen Schritt hierfür – er ist auch gut mit unserem Spieler Niels Grevink befreundet, der ebenfalls aus der A-Jugend des FC Emmen kommt. […] Bei allen anderen Zugängen war uns wichtig, dass die Jungs aus dem Umkreis kommen, jung sind und einfach den Ehrgeiz haben hier in Dörpen anzugreifen“. 

Randnotiz: Den Verein verlassen werden Niklas Schwindel (FC Neulehe), Tim Horstmann (SV Neubörger), Jelte Schulte (SV Esterwegen) und Roman Schlecht (Stern Völlenerfehn). Ansgar Bojer wird künftig die 2. Herrenmannschaft von BW Dörpen unterstützen. Kevin Reiners beendet aus gesundheitlichen Gründen seine sportliche Karriere bleibt dem Verein aber als zukünftiger Torwarttrainer erhalten. 

Foto: © BW Dörpen

Rainer Sinnigen, Niklas Jansen, Dennis Voskuhl, Phil Liesen, Yannick Schulte, Maik von Linteln, Thomas Priet (v.l.n.r.) - kleine Bilder: Kevin Langlitz, Rick Hofkamp & Lorenzo Hindriks (v.l.n.r.).