ASC Wielen zieht Talente vorzeitig hoch


12. Januar 2018
Von: Redaktion KEI/PM ASC

Grafschafter setzen auf eigene Jugend

In der Rückrunde der Kreisliga Bentheim geht der ASC einen ungewöhnlichen Weg. Die Mannschaft von Trainer Andre Dieker wird sechs U19 Spieler fest in den Kader aufnehmen. Das teilte der Club in einer Pressemitteilung mit.

„Während das Team am 22. Januar in die kurze Vorbereitung auf die Rückrunde startet, werden im Hintergrund bereits Weichen für die neue Saison 2018/2019 gestellt. Mit Mathias Hendriks, Dennis Jakobs, Manuel Jakobs, Dennis Lambers, Nico Scholte und David Völkerink rücken gleich sechs Jugendspieler der JSG ASC/Uelsen A1 in den Seniorenbereich auf. Alle sechs Akteure kamen in dieser Saison bereits im Trainings- und Testspielbetrieb der Senioren zum Einsatz. Auch stehen schon Pflichtspielminuten in den Statistiken. Die „Neuen“ kennen ihren zukünftigen Trainer bereits aus der gemeinsam C-Jugend Zeit der JSG ASC/Uelsen“.

Aktuell belegt der ASC in der Kreisliga mit 21 Punkten den 9. Tabellenplatz. Der Rückstand auf die Tabellenspitze beträgt neun Punkte bei zwei weniger ausgetragenen Spielen.